Finkenweg 17 , 53545 Linz am Rhein
02644/6030413
Oxilife Hydrolyse, Salzwasserelektrolyse, pH und Redox Regulierung bis 20 m³

Artikelnummer: f70643

Oxilife Hydrolyse, Salzwasserelektrolyse mit pH und Redox Regulierung für becken bis 20 m³

Kategorie: Salzelektrolyseanlage


1.989,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (Standard)

verfügbar

Lieferzeit: 7 - 14 Tage

Stk
Finanzieren ab 41 EUR / Monat
Mehr Informationen zum Ratenkauf


Oxilife Hydrolyse, Salzwasserelektrolyse mit pH und Redox Regulierung

  • für becken bis 20 m³

Wasserdesinfektion durch Hydrolyse. Sie verwenden Wasser um Wasser zu desinfizieren. Der Chlorgehalt im Wasser wird minimiert. Oxilife erzeugt durch die Einwirkung von Elektrizität auf Wasser Desinfektionsmittel wie OH, Ozon, Sauerstoff und Wasserstoffperoxid.

Diese bauen sich nach verrichteter Reinigung schnell wieder zu Wasser ab. Das Desinfizierungsprinzip basiert auf der Spaltung von H- und O-Atomen im Wassermolekül (H2O), wodurch Wirkstoffe mit hochwirksamer Desinfektionsleistung erzeugt werden (stärker als Chlor). Zudem wird eine sehr kleine Menge Salz (nur 1 bis 1,5 g. Salz pro Liter Wasser NOTWENDIG) verwendet, um über eine sekundäre Salzwasserelektrolyse im Becken einen Restchlorgehalt zu gewährleisten (siehe Erklärung Salzwasserelektrolyse).

Es ist nur eine geringe Menge Salz erforderlich.

Vorteile der Infinity Hydrolyse durch Oxilife: 

  • Die Inbetriebnahme von Oxilife ist ab einem Salzgehalt von 1,5 kg Salz je m³ Wasserinhalt möglich.
  • Das Gerät produziert weniger Chlor im Vergleich zur Salzwasserelektrolyse. Ihr Badewasser wird in einwandfreiem hygienischen Zustand gehalten, enthält aber gleichzeitig weit weniger Chlor.
  • Die geleisteten Arbeitsstunden sind im Display abrufbar.
  • Auf die Hydrolysezelle gewähren wir eine abgestufte Gewährleistung von 5000 Arbeitstunden. Diese automatische Wasseraufbereitung durch Oxilife ist jederzeit auch bei bestehenden Becken nachrüstbar

.

 

 

Infinity Oxilife für größere Schwimmbecken auf Anfrage!

WICHTIG! Alle Angaben zu Beckengrößen beziehen sich auf Beckenwassertemperatur von bis zu 28°C!

Bei höheren Temperaturen als 28°C müssen Sie die ausgewiesenen Beckengrößen um ca. 25% reduzieren.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte